Verpackungen aus Polypropylen-Hohlkammerplatten (HKP-Verpackungen)

Die Polypropylen-Hohlkammerplatten sind ähnliches Material wie die Pappe, sie sind jedoch nicht aus Papier sondern aus Kunststoff erzeugt. Dieses Material kann man ähnlich wie die Pappe verarbeiten, deswegen sind wir zustande, praktisch fast jede Verpackung aus Polypropylen-Hohlkammerplatten anstatt aus Papier zu produzieren.

Die HKP-Verpackungen sind langlebiger und vor allem feuchtigkeitsbeständiger als die Kartonverpackungen. Dank diesen Eigenschaften kann man sie als die Mehrwegverpackungen benutzen, z.B. als die Mappen für das Tragen der Werkzeuge, Elektronik, usw.

kartonplast kartonplast-2

Zu den HKP-Verpackungen können wir auch entsprechende Schaumfüllung erzeugen, was das Tragen der Produkte in der alltäglichen Arbeit noch mehr erleichtert.

Die anderen Vorteile dieses Materials sind: das ästhetische Aussehen, die Verfügbarkeit der verschiedenen Farben und keine Erzeugung des Staubs. Die HKP-Verpackung kann man erfolgreich in den Bereichen, wo die Anwesenheit des Staubs nicht gewünscht ist (z.B. Medizin, Elektronik), benutzen.

Falls Sie am Angebot für HKP-Verpackungen interessiert sind, bitte schicken Sie uns die Anfrage.

kartonplast-4